OB-Stichwahl

Dortmunds Grüne geben Wahlempfehlung für OB-Kandidat der CDU

Andreas Hollstein

Andreas Hollstein

Foto: Jakob Studnar / Funke Foto Service

Dortmund.  Dortmunds Grüne geben eine Wahlempfehlung für den OB-Kandidaten der CDU, Andreas Hollstein. Für die SPD könnte es nun knapp werden.

Die Dortmunder Grünen haben überraschend eine Wahlempfehlung für den Oberbürgermeisterkandidaten der CDU, Andreas Hollstein, ausgesprochen. Wie die WAZ erfuhr, stimmte eine Delegiertenversammlung am späten Dienstagabend mit überwältigender Mehrheit für die Wahlempfehlung für Hollstein, der in der Stichwahl am kommenden Sonntag gegen SPD-Herausforderer Thomas Westphal antritt.

Das Rennen um den OB-Posten in der größten Revierstadt, die als Bollwerk der Sozialdemokraten gilt, ist damit wieder völlig offen. Bei der Wahl am 13. September lag Thomas Westphal mit knapp 36 Prozent zehn Prozentpunkte vor dem Zweitplatzierten Hollstein. Die grüne OB-Kandidatin Daniela Schneckenburger erreichte mit knapp 22 Prozent Platz drei.

Sollten die Grünen-Anhänger in großer Schar dem Wahlaufruf der erstarkten Partei folgen, würde das ein Ende der seit Jahrzehnten ununterbrochenen Folgen von SPD-Oberbürgermeistern in der Stadt sein.

Leserkommentare (9) Kommentar schreiben