Tötungsdelikt

Dortmunderin (35) lag tot in Wohnung – Ehemann festgenommen

Die Dortmunder Polizei nahm den Ehemann der Toten fest.

Die Dortmunder Polizei nahm den Ehemann der Toten fest.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Dortmund.  Die Dortmunder Polizei hat am Freitagmorgen eine Tote in einer Wohnung gefunden. Die Obduktion legt ein Gewaltverbrechen nahe.

In einer Wohnung in Dortmund hat die Polizei am frühen Freitagmorgen eine tote Frau gefunden. Die Obduktion der 35-Jährigen habe ergeben, dass die Frau gewaltsam zu Tode gebracht wurde. Das schreibt die Polizei am Samstag in einer Mitteilung.

Bvg Bousbh efs Tubbutboxbmutdibgu xvsef Ibgucfgfim xfhfo Uputdimbht hfhfo efo Fifnboo )6:* efs Upufo fsmbttfo/

Leserkommentare (3) Kommentar schreiben