Stau

A1: Mehr als 10 Kilometer Stau zwischen Hagen und Schwerte

Auf der A1 Köln Richtung Dortmund müssen Autofahrer derzeit noch mit Stau rechnen. Grund dafür ist ein Lkw-Unfall.

Auf der A1 Köln Richtung Dortmund müssen Autofahrer derzeit noch mit Stau rechnen. Grund dafür ist ein Lkw-Unfall.

Foto: IHK

Hagen/Schwerte.  Der Lkw-Unfall auf der A1 Köln Richtung Dortmund sorgt auch Stunden nach den Bergungsarbeiten für Stau. Derzeit sind es knapp 10 Kilometer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Donnerstagmorgen sorgte ein Lkw-Unfall auf der A1 Köln Richtung Dortmund für Verkehrschaos. Auch nach den Bergungsarbeiten müssen sich Autofahrer noch auf mehrere Kilometer Stau zwischen Hagen-Nord und dem Kreuz Dortmund/Unna einstellen. Derzeit sind es noch acht Kilometer. Dadurch brauchen Autofahrer etwa 30 Minuten länger.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben