POLIZEI

Gully in Fenster geworfen - brachialer Einbruch in Dinslaken

Die Polizei Dinslaken bittet um Hinweise zu einem Einbruch an der Otto-Lilienthal-Straße.

Die Polizei Dinslaken bittet um Hinweise zu einem Einbruch an der Otto-Lilienthal-Straße.

Foto: Hendrik Steimann

Dinslaken.   Einbrecher rissen nachts Gully aus der Verankerung und warfen ihn in die Scheibe eines Geschäfts an der Otto-Lilienthal-Straße in Dinslaken.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit Brachialgewalt sind in der Nacht zu Dienstag Unbekannte in ein Fliesen-Geschäft an der Otto-Lilienthal-Straße eingebrochen. Sie haben die Fensterscheibe des Ladens mit einem Gullydeckel eingeworfen. Den Deckel haben sie vor dem Laden aus der Verankerung gerissen.

Täter stahlen zwei Geldbörsen

Im Kassenbereich des Geschäftes nahmen die Täter zwei Geldbörsen mit Bargeld mit. Im Büro durchwühlten sie Schränke und Schubladen.

Die Polizei Dinslaken bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer Tel. 02064 / 622-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben