Verkehrsunfall

Seniorin und Kind bei Abbiegeunfall in Kirchhellen verletzt

Einen Unfall mit zwei Leichtverletzten meldet die Polizei für Kirchhellen. (Symbolbild).

Einen Unfall mit zwei Leichtverletzten meldet die Polizei für Kirchhellen. (Symbolbild).

Foto: Patrick Schlos / FUNKE Foto Services

Kirchhellen.  Auf der Münsterstraße sind zwei Wagen zusammengestoßen. Bei der Kollision wurden eine Oberhausenerin (67) und ein Bottroper (12) leicht verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Unfall auf der Münsterstraße sind am Dienstag zwei Personen leicht verletzt worden.

Gegen 14.25 Uhr war eine Autofahrerin aus Oberhausen (67) mit einem zwölfjährigen Bottroper auf der Münsterstraße unterwegs. Ein Autofahrer (22) aus den Niederlanden befuhr die Münsterstraße in entgegenkommender Richtung.

Als er nach links auf die A 31 abbiegen wollte, kam es zur Kollision, berichtet die Polizei.

Die Feuerwehr musste sich um auslaufende Betriebsstoffe kümmern. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 8000 Euro an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben