Jazz in Bottrop

In Bottrops Kulturkirche trifft Jazz auf Malerei

Malen zu Musik: Sonntag ist Gloria Ferraro nicht - wie hier im Bild - mit einem Posaunisten, sondern mit dem Pianisten Lucas Dann und Lennart Allkemper (Saxophon) in der Kulturkirche  zu erleben.

Malen zu Musik: Sonntag ist Gloria Ferraro nicht - wie hier im Bild - mit einem Posaunisten, sondern mit dem Pianisten Lucas Dann und Lennart Allkemper (Saxophon) in der Kulturkirche zu erleben.

Foto: GF

Bottrop.  Sonntag sind Pianist Lucas Dann und Malerin Gloria Ferraro zu Gast in Lennart Allkempers Reihe „BTTRP JZZ“. Eine echte interdisziplinäre Session.

Die noch junge Reihe „BTTRP JZZ“ in der Kulturkirche ist auch jetzt wieder für eine Überraschung gut. Ímpulsgeber und Saxophonist Lennart Allkemper arbeit am Sonntag sogar spartenübergreifend. Während er wie gewohnt am Alt- und Tenorsax zu erleben ist, übernimmt der Kanadier Lucas Dann den Part am Klavier.

Soweit, so gut. Zu den Jazzern gesellt sich dann die junge Malerin und Folkwang-Absolventin Gloria Ferraro. Sie steht für die interdisziplinäre Seite bei dieser neuen Auflage von „BTTRP JZZ“ und wie auch Lennart Allkemper und Lucas Dann für Improvisation. Dabei entstehen spontane Zeichnungen, in denen Ferraro den Duktus der Musik aufnimmt, Malerei, Grafik und Klang in einen mehrstimmigen Dialog treten lässt.

Internationales Jazz-Studium

Lucas Dann wurde 1997 in Toronto geboren. Früh begann er an Torontos „Royal Conservatory of Music“ und an der „Humber College Jazz School“ zu studieren. Danach wechselte er zur Jazz-Ikone Fred Hersch nach New York und Harmen Fraanje, Dozent am Conservatorium van Amsterdam, an dem Lucas gerade in seinem letzten Jahr Bachelor of Music studiert.

Zu seinen Einflüssen zählt Lucas unter anderem Thelonious Monk, Johann Sebastian Bach, Keith Jarrett, Harmen Fraanje und Brad Mehldau. 2017 stellt er sein Debüt-Album „Ugly Beauty“ (Musik von Thelonious Monk) zusammen mit der finnischen Sängerin Kadi Vija in Helsinki vor. Dem Album folgten Touren durch Finnland, Estland und Japan.

Jazz-Touren mit Lennart Allkemper

Lucas tourte außerdem mit dem Lennart Allkemper Quartett featuring Toon Verheyen (Schlagzeug), Martin Gjakonovski (Bass) und Hendrik Smock (Schlagzeug) quer durch Deutschland. Konzerte mit dem Moritz Götzen Trio (Moritz Götzen (Bass) und Karl F. Degenhardt (Schlagzeug)) und seinem eigenen Trio, zusammen mit Tijs Klaasen (Bass) und Wouter Kühne (Schlagzeug) sind demnächst geplant.

Tickets und Vorverkauf

Konzert: Sonntag, 28. April, 18 Uhr, Kulturkirche Heilig Kreuz, Scharnhölzstraße 37, 46236 Bottrop. Karten: 12/erm. 6 Euro. Vorverkauf: Vereinigte Volksbank, Kirchhellener Straße, Foto Lelgemann am Altmarkt und im Musikforum am Pferdemarkt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben