Kirche

Bottroper Benedikt Ogrodowczyk wird Pfarrer in Essen-Borbeck

Benedikt Ogrodowczyk geht als Pfarrer von St. Dionysius nach Essen-Borbeck. Er wird Nachfolger von Jürgen Cleve, der nach 13 Jahren in Borbeck künftig die Leitung der Bottroper Pfarrei St. Cyriakus übernimmt.

Foto: Bistum Essen

Benedikt Ogrodowczyk geht als Pfarrer von St. Dionysius nach Essen-Borbeck. Er wird Nachfolger von Jürgen Cleve, der nach 13 Jahren in Borbeck künftig die Leitung der Bottroper Pfarrei St. Cyriakus übernimmt. Foto: Bistum Essen

Bottrop / Essen.   Ogrodowczyk war Seelsorger der Gelsenkirchener Jugendkirche GleisX. Nun freut er sich auf seine neue Aufgabe als Nachfolger von Pfarrer Cleve.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Bottroper Benedikt Ogrodowczyk wird neuer Pfarrer von St. Dionysius in Essen-Borbeck. Der Jugendseelsorger der Gelsenkirchener Jugendkirche GleisX wird Nachfolger von Jürgen Cleve, der nach 13 Jahren in St. Dionysius künftig die Leitung der Bottroper Pfarrei St. Cyriakus übernimmt.

Ogrodowczyk ist Bottroper, hat sich hier in der KJG engagiert und war vor seiner Priesterweihe auch Vorsitzender des Bundes der Katholischen Jugend in Bottrop.

Ogrodowczyk wechselt auf Bitte von Bischof Overbeck nach Essen

Auf die Bitte von Bischof Franz-Josef Overbeck hin hat Ogrodowczyk gerne zugesagt, nach Essen zu wechseln. Er freue sich auf die neue Aufgabe und die Zusammenarbeit in St. Dionysius und auf die Menschen in den zu der Pfarrei gehörenden Gemeinden

Overbeck dankt Cleve für seinen engagierten Dienst als Pfarrer von St. Dionysius und für sein Wirken als Essener Stadtdechant. Außerdem dankt er Ogrodowczyk für sein bisheriges Engagement als Jugendseelsorger und freut sich über seine Bereitschaft, die neue Leitungsaufgabe als Pfarrer zu übernehmen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik