Puppenspiel

Puppenspiel für Kinder im Stadtpark

 Der Rabe Socke erlebt mit seinen Freunden manches Abenteuer.

 Der Rabe Socke erlebt mit seinen Freunden manches Abenteuer.

Foto: Barber

Barber’s Puppentheater gastiert bis Ende Juli, im Theaterzelt am Bismarckturm im Bochumer Stadtpark. Yakari und Rabe Socke sind auch dabei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Barber’s Puppentheater gastiert bis Freitag, 29. Juli, im Theaterzelt am Bismarckturm im Stadtpark. Mit farbigen Stockhandpuppen und Bühnenbildern werden die Abenteuer des kleinen Sioux-Indianers „Yakari“ und des frechen Rabes „Socke“ auf die Bühne gebracht.

„Yakaris“ Geschichten über Mut, Freundschaft und Respekt vor der Natur begeistern seit Jahrzehnten durch Hörspiel, Literatur und die TV-Serie. In den „Rabe Socke“-Geschichten „Alles gemerkt“ und „Alles mutig“ geht es lustig, spannend und zugleich lehrreich zu. Socke hat auch seine Freunde Eddi Bär, Hase Löffel, Schaf Wolle, den Dachs sowie Frau Eule mitgebracht. Die Aufführungen sind für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Vorstellungen: „Yakari“, Do. und Fr. 16 Uhr, Sa.und So. 11 Uhr; „Rabe Socke“ Sa. und So. 15 Uhr, Mo. 16 Uhr. Di. und Mi. spielfrei. Karten (11/erm. 10 Euro): 0157 77 05 72 87.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben