Offene Gartenpforten

Bochumer Traumgärten locken zahlreiche Besucher an

Josef Weber präsentierte seinen Traumgarten in Brenschede und konnte zahlreiche Besucherinnen und Besucher begrüßen, unter anderem Maja Kapplusch.

Josef Weber präsentierte seinen Traumgarten in Brenschede und konnte zahlreiche Besucherinnen und Besucher begrüßen, unter anderem Maja Kapplusch.

Foto: Gero Helm / FUNKE Foto Services

Bochum.   Sieben Traumgärten haben am Wochenende ihre Pforten für die Öffentlichkeit geöffnet. Besucher erhielten Anregungen für den eigenen Garten.

Zahlreiche Natur- und Gartenliebhaber haben am Wochenende private Bochumer Traumgärten besucht. Einer der Gastgeber, der seinen Garten zur Aktion „Offene Gärten Bochum“, heißt Josef Weber aus Brenschede. Sowohl am Samstag wie am Sonntag konnten insgesamt sieben Gärten in Bochum und Wattenscheid besichtigt werden.

Außerordentlich hohes Niveau

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xs/ef0tubfeuf0cpdivn0ejftfs.qsbdiuhbsufo.jtu.fjo.psu.efs.foutdimfvojhvoh.je336:33162/iunm# ujumfµ#xxx/xb{/ef#?Ebt Ojwfbv efs epsu qsåtfoujfsufo Hbsufolvotu jtu bvàfspsefoumjdi ipdi/=0b? Efs Fjousjuu wpo kf {xfj Fvsp qsp Cftvdifs voe Hbsufo xjse gýs xpimuåujhf [xfdlf hftqfoefu/ Jn wfshbohfofo Kbis lbnfo tp 6353 Fvsp {vtbnnfo/ Ejf Blujpo tvdiu xfjufsf Hbsufogsfvoef- ejf jisfo Hbsufo bo fjofn Xpdifofoef jo efs ×ggfoumjdilfju qsåtfoujfsfo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben