Bürgermeisterwahl

Unentschieden bei Wahl zum Bürgermeister

Keinen Sieger gab es im ersten Wahlgang der Arnsberger Bürgermeisterwahl. Am Ende hatte der von CDU und Grünen nominierte Peter Erb (links) nur 129 Stimmen mehr als Ralf Bittner (SPD/rechts). Bei einer Wahlbeteiligung von 39,87 Prozent wurden 24 193 gültige Stimmen abgegeben. Erb (46,77 Prozent) und Bittner (46,24) lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Duell, Emilio Peluso (AfD, 4,22) und Reinhard Wilhelm (Familienpartei, 2,76) waren chancenlos. Am 18. Februar ist Stichwahl.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Facebook
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben