Stadtfest

„Neheim Live“ lockt mit Live-Musik und Sport

Gemeinsam mit den Sponsoren stellt die Werbegemeinschaft Aktives Neheim  das Programm des Stadtfestes „Neheim Live“  im Autohaus Hoffmann im Niedereimerfeld vor.

Foto: Martin Schwarz

Gemeinsam mit den Sponsoren stellt die Werbegemeinschaft Aktives Neheim das Programm des Stadtfestes „Neheim Live“ im Autohaus Hoffmann im Niedereimerfeld vor. Foto: Martin Schwarz

Neheim.   „Neheim Live“ wartet vom 22. bis 24. Juni mit vielfältigem Programm auf. Bei Public Viewing zur Fußball-WM heizen Bands den Fußball-Fans ein

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem Mix aus Sport und Musik wartet das dreitägige Stadtfest „Neheim Live“ auf, das die Werbegemeinschaft Aktives Neheim (AN) vom 22. bis 24. Juni veranstaltet. Wegen des Fußball-WM-Spiels Deutschland gegen Schweden steht Neheim Live am Samstagabend, 23. Juni, ganz im Zeichen des Fußballs. „Wir laden zu Public Viewing ab 19.45 Uhr auf dem Neheimer Marktplatz ein“, berichtet AN-Geschäftsführer Konrad Buchheister. Zwei jeweils 15 Quadratmeter große LED-Bildwände werden aufgestellt.

„Stamp Heat“ heizt Fußball-Fans vor dem Spiel ein

Damit die Fußball-Fans schon vorher in gute Stimmung kommen, gibt es bereits zwei Stunden vorher (ab 18 Uhr) Live-Musik der Gruppe „Stamp Heat“. Fünf Musiker, unterstützt von zwei Sängerinnen, werden mit bekannten Fußball-Songs wie „You’ll never walk alone“ die Stimmung auf dem Marktplatz anheizen. Nach der Fernsehübertragung tritt die Band „Beat-police“ aus Büren auf, die bis 0.30 Uhr bekannte Party-Hits (von Pop bis Rock) spielen wird.

Bunte Meile in der City

Mit abendlicher Live-Musik wartet Neheim Live bereits einen Tag zuvor, am Freitag, 22. Juni, ab 20 Uhr auf dem Marktplatz auf. Dann bietet die fünfköpfige Band „Halber Liter“ ein vielfältiges Rock- und Pop-Programm. Mit dabei ist auch - als Special Guest - die ehemalige Sängerin der Band „Luxuslärm“, Jini Meyer. Weiterer Solist ist die Rockröhre Michael Bormann, den Musikfans bereits aus der Fernseh-Casting-Show „Voice of Germany“ kennen.

Walk-Acts und Straßenmusiker

Auch tagsüber präsentiert Aktives Neheim an allen drei Festtagen ein vielfältiges Programm. So gibt es eine bunte Meile mit Außenverkaufsständen, Karussell, Walk-Acts und Straßenmusikern. So kann man in der Fußgängerzone eine junge Klavierspielerin, ein Streichquartett und ein Saxophon-Trio erleben. Die hohe Besucherfrequenz, die für die Festtage erwartet wird, ist für heimische Vereine und Institutionen eine günstige Gelegenheit, auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Daher wirbt der Dombauverein für die Toccata 2018, die Alt-Arnsberger Propsteigemeinde verkauft Renn-Enten für das Ende August geplante Enten-Renne, um Ausgrabungen im Kloster Wedinghausen zu finanzieren. Die Firma Berlet lädt zum Waschmaschinen-Torwandschießen ein, bei dem attraktive Preise locken.

Noch freie Plätze bei Kindertrödelmarkt

Am Samstag, 23. Juni, von 11 bis maximal 17 Uhr gibt es unter den Marktplatz-Arkaden einen Kindertrödelmarkt, für den es noch einige wenige freie Plätze gibt. Anmeldung noch möglich per E-Mail:
citybuero@aktives-neheim.de.

Zeitgleich am Samstag veranstaltet die Jugendspielgemeinschaft Bachum/Bergheim/Voßwinkel einen Mädchenfußball-Werbetag auf dem Marktplatz. Dabei gibt es Mitmach-Aktionen wie Schussgeschwindigkeitsmessung, Dribble-Parcours und Torwandschießen.

Große TVN-Sport-Show

Am Sonntag, 24. Juni, von 12 bis 17 Uhr präsentiert der TV Neheim eine umfangreiche Sport-Show auf dem Marktplatz. Insgesamt werden 150 Aktive die breite Sportvielfalt im TVN (von Tanzen und Fechten über Judo und Ju-Jutsu bis Geräteturnen) zeigen.

Freier Eintritt bei Live-Musik

Auch bei der 18. Ausgabe von „Neheim Live“ müssen die Besucher keinen Eintritt bezahlen, wenn sie die Live-Musik auf dem Marktplatz erleben wollen. Es gilt weiterhin das Festmotto
„Umsonst und draußen“.

Für die Werbegemeinschaft „Aktives Neheim“ (AN), die das dreitägige Stadtfest „Neheim Live“ veranstaltet, fallen allerdings schon beachtliche Kosten an, die Aktives Neheim allein nicht tragen könnte. Bei der Vorstellung des Festprogramms brachte es AN-VorsitzenderHerbert Scheidt auf den Punkt: „Ohne unsere Sponsoren wäre Neheim Live nicht möglich.“

Scheidt dankte den AN-Premium-Partnern sowie dem Fest-Namenssponsor ,Autofamilie Hoffmann’ für die Hilfe. Das Autohaus Hoffmann stellt beim Fest einige VW- und Audi-Fahrzeuge vor dem Citybüro aus, bei einer Verlosung locken ein Wochenende mit VW Touareg oder Audi RS A4 inklusive Essensgutschein.

Nicht zu vergessen: Am 24. Juni ist verkaufsoffener Sonntag (13 bis 18 Uhr) in Neheim.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik