Tanzsport

Hip-Hop-Meisterschaft in Hüstener Sporthalle

Stimmungsvoller Hip-Hop ist am kommenden Wochenende in der Sporthalle Große Wiese zu erleben.

Stimmungsvoller Hip-Hop ist am kommenden Wochenende in der Sporthalle Große Wiese zu erleben.

Foto: privat

Hüsten.   Viele Hip-Hop-Tänzerinnen und - Tänzer werden am Wochenende in Hüsten um den Titel der Westdeutschen Meisterschaft kämpfen

Am kommenden Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, findet in der Hüstener Sporthalle „Große Wiese“ die Westdeutsche Meisterschaft im Hip-Hop statt. Die „Tanzfabrik“ Tanzschule Marohn ist zusammen mit dem Tanzsportclub Vitus Arnsberg Ausrichter dieser großen Sportveranstaltung.

Es werden viele Hip-Hop-Tänzerinnen und Tänzer aus ganz NRW und den angrenzenden Bundesländern erwartet. „Die West-Deutsche Hip-Hop-Meisterschaft ist eines der größten Tanzsportspektakel in Nordrhein-Westfalen“, so die Arnsberger Tanzfabrik.

Am Samstag, 25. Mai, von 9 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 26. Mai, von 9 bis 14Uhr geht es um die begehrten Pokale für die besten Tanz-Formationen, -Gruppen, -Duos und -Solisten. Eintrittskarten gibt es nur an der Tageskasse ab 10 Euro pro Person.

Weitere Infos hierzu sind auf der Homepage www.tanzfabrik.net zu finden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben