Polizei

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall in Bredelar

Die Polizei musste am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall bei Bredelar ausrücken.

Die Polizei musste am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall bei Bredelar ausrücken.

Foto: Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services

Bredelar.  Drei Verletzte - darunter auch ein Kind - hat ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Bredelar gefordert.

Am Freitagnachmittag gegen 15:20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen in Bredelar an der Einmündung Madfelder Straße/Sauerlandstraße. Ein 50-jähriger Mann hatte laut Polizei aus der Madfelder Straße kommend die Vorfahrt einer 42-jährigen Frau missachtet. Sie war aus Richtung Marsberg kommend auf der Sauerlandstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich stießen beide Pkw zusammen.

Auch Kind verletzt

Dabei wurden nicht nur Fahrer und Fahrerin der beiden Fahrzeuge, sondern auch ein Kind im Pkw der 42-Jährigen leicht verletzt. Der Rettungsdienst transportierte die Verletzten ins Krankenhaus.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben