Schützenfest

Silbach: Wolfgang Schulte holt den Vogel nach zwei Stunden

Wolfgang Schulte nahm in Silbach Carolin Mörchen zu seiner Königin.

Wolfgang Schulte nahm in Silbach Carolin Mörchen zu seiner Königin.

Foto: Privat

Silbach.  Mit dem 365. Schuss: FC-Bayern-Fan Wolfgang Schulte setzt sich unter der Vogelstange in Silbach durch und nimmt Carolin Mörchen zur Königin.

Spannend war es in in Silbach unter der Vogelstange, bis sich schließlich Wolfgang Schulte nach knapp zwei Stunden und 365 Schüssen gegen seine Mitkonkurrenten Stefan Teutenberg und Christoph Birkenhauer-Becker durchsetzen konnte.

Der Busfahrer und erklärte FC-Bayern-Fan nahm Carolin Mörchen zu seiner Königin.

Lesen Sie auch:Corona: HSK mit einer der höchsten Inzidenzen in Deutschland

Das neue Königspaar erlebte gemeinsam mit den St.-Hubertus-Schützen eine Premiere: Erstmals wurde am Schützenfestmontag komplett an der Vogelstange im Silberberg gefeiert und dafür extra ein Zelt aufgebaut.

WP-Newsletter per Mail: Was ist los in Brilon, Olsberg, Marsberg, Winterberg, Medebach und Hallenberg? Holen Sie sich den Newsletter für Ihren täglichen Nachrichtenüberblick

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Altkreis Brilon

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben