Umleitung

Olsberg/Brilon: Baustelle – Straßensperrung und Umleitung

Die L743 zwischen Brilon-Wald und Ellerungshausen wird voll gesperrt.

Die L743 zwischen Brilon-Wald und Ellerungshausen wird voll gesperrt.

Foto: Hendrik Schulz / WP

Olsberg/Brilon.  Zwischen Elleringhausen und Brilon-Wald wird die Straße erneuert. Die L 743 wird gesperrt. Wann die Sperrung beginnt und wie lange sie dauert.

Straßen-NRW- beginnt am 30. Oktober mit den Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der L743 zwischen Olsberg-Elleringhausen und Brilon-Wald. Während der Bauzeit muss die L743 zwischen dem Abzweig K47 (Bruchhausen) in Elleringhausen und der Einmündung B251 (Korbacher Straße) in Brilon-Wald gesperrt werden.

Das Baufeld befindet sich etwa 300 Meter hinter dem Abzweig K47 (Bruchhausen) in Fahrtrichtung Brilon-Wald und hat eine Länge von 150 Metern. Bei planmäßigen Verlauf werden die Arbeiten bis 13. November fertig gestellt.

Sie wollen wissen, was in Brilon, Olsberg, Marsberg, Winterberg und Hallenberg passiert? Melden Sie sich hier zum kostenlosen Newsletter an.

Die Umleitungsstrecke

Die Baukosten betragen rund 80.000 Euro.

Die Umleitung erfolgt über Olsberg, Bigge und Antfeld sowie über Altenbüren, Brilon und Gudenhagen im Verlauf der L743, B480, B7 und B251.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben