Polizei

Mopedfahrer (16) nach Unfall mit Auto ins Krankenhaus Brilon

Eine Autofahrerin hat beim Abbiegen einen jugendlichen Mopedfahrer übersehen.

Eine Autofahrerin hat beim Abbiegen einen jugendlichen Mopedfahrer übersehen.

Foto: dpa

Eine Autofahrerin übersieht einen Mopedfahrer beim Abbiegen. Es kommt zum Unfall. Der Jugendliche wird nach Brilon ins Maria-Hilf gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bad Wünnenberg/Brilon. Bei der Kollision mit einem Auto auf der Burgstraße hat ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer am Mittwoch Verletzungen erlitten, so die Polizei.

Eine 64-jährige BMW-Fahrerin fuhr gegen 17 Uhr auf dem Stadtring zur Burgstraße. Sie stoppte ihren Wagen und fuhr dann wieder an, um nach links abzubiegen.

Dabei stieß sie gegen einen 16-jährigen Kradfahrer, der von der Burgstraße nach links in den Stadtring abbiegen wollte. Das Motorrad habe sie nicht gesehen, gab die Frau später an.

Der Jugendliche stürzte bei der Kollision und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Brilon gebracht.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben