Corona-Krise

Karneval – Verein aus Olsberg spürt moralische Verpflichtung

Das Dreigestirn und der Elferrat aus Liesen überlegen, welche corona-konformen Alternativen sie den Narren in der Session 2020/2021 bieten können. Die Närrische Olsberger Karnevalsgesellschaft traf schon eine Entscheidung.

Das Dreigestirn und der Elferrat aus Liesen überlegen, welche corona-konformen Alternativen sie den Narren in der Session 2020/2021 bieten können. Die Närrische Olsberger Karnevalsgesellschaft traf schon eine Entscheidung.

Foto: Rita Maurer

Olsberg.  Karneval oder nicht? Vereine im HSK prüfen, ob es eine coronakonforme Lösung gibt. Die NOK Olsberg trifft den Beschluss aus moralischen Gründen.

Die große Prunksitzung der Närrischen Olsberger Karnevalsgesellschaft (NOK) und auch der Kinderkarneval am Rosenmontag in der Konzerthalle Olsberg fallen in der bevorstehenden Session wegen der Corona-Pandemie aus. Das beschloss der Vorstand des NOK und auch der Karnevalsausschuss jetzt einstimmig, um vor allem den Aktiven eine gewisse Planungssicherheit zu geben. Auch der Frauenkarneval der Theatergruppe „Die Unweisen“, fällt in dieser Session aus. Das teilte die katholische Frauengemeinschaft auf Anfrage mit.

„Auch wir haben die moralische Verpflichtung alles zu unternehmen, um eine weitere Verbreitung des COVID-19-Erregers zu unterbinden“, so der erste Vorsitzende des NOK’s, Jörg Stahlschmidt.

Sicherlich sei es möglich gewesen unter Einhaltung der strengen Vorgaben etwas auf die Beine zu stellen, räumte Stahlschmidt ein. Doch da sich leider keinerlei Entspannung in der Corona-Krise andeute, habe man sich entschlossen auf diese beiden attraktiven Großveranstaltungen zu verzichten.

Damit bleiben Prinz Chris I. (Neumann) und seine Prinzessin Vanessa I. ähnlich wie das Königspaar Andre und Birgit Regeler noch ein weiteres Jahr im Amt.

Außerordentliche Versammlung

Schon jetzt lädt die Närrische Olsberger Karnevalsgesellschaft zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 13. November, um 19.31 Uhr ein. Um alle Abstands- und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, findet die Versammlung ausnahmsweise im Haus des Gastes statt. Auch ist die Teilnahme im Vorfeld dem ersten Vorsitzenden mitzuteilen.

Informationen zur Tagesordnung Versammlung und auch zu den dann geltenden Coronaregeln gibt es hier: www.olsberg-helau.de

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben