Konzert

Die Kastelruther Spatzen geben ein Konzert in Olsberg

Die Kastelruther Spatzen kommen in die Konzerthale nach Olsberg. Noch gibt es Tickets für den Auftritt im kommenden Jahr.

Die Kastelruther Spatzen kommen in die Konzerthale nach Olsberg. Noch gibt es Tickets für den Auftritt im kommenden Jahr.

Foto: imago stock&people

Olsberg.  Die Kastelruther Spatzen bringen ein Stück Südtirol nach Olsberg. Tanja Spehr ist seit fast 30 Jahren Fan und beschreibt die Vorzüge der Gruppe.

Ein bisschen Südtirol in Olsberg, das verspricht der Auftritt der Kastelruther Spatzen in der Konzerthalle im kommenden Jahr. Die Schlagergruppe will am Freitag, 18. September, im Rahmen ihrer Live-Tour die Zuschauer begeistern. Ein Fan kann es kaum abwarten: Tanja Spehr.

Sie ist seit 1990 treue Begleiterin der Truppe und kommt frisch vom diesjährigen Spatzenfest. Dabei lädt die Musikgruppe jedes Jahr in ihre Heimat nach Kastelruth ein und versammelt um sich herum noch andere namhafte Künstler. In diesem Jahr gab es das 35. Spatzenfest zu feiern. Für Tanja Spehr war es bereits das 19. „Ich habe mir auf dem Rückweg direkt Karten für Olsberg gesichert. Leider nur noch in Reihe zwei. Die erste Reihe war bereits ausverkauft“, sagt Spehr und lacht.

Circa 100 Konzerte besucht

Sie ist schon voller Vorfreude auf die Veranstaltung, auch wenn es nicht das einzige Konzert sein wird, das sie besuchen möchte. Vier Stück sind bereits fest eingeplant, denn für sie kommt auch nach all den Jahren und circa 100 Konzerten keine Langeweile mit ihren Lieblings-Spatzen auf. „Sie sind immer natürlich und bodenständig geblieben. Sie bringen Südtirol mit und beschreiben in ihren Liedern den Alltag, laden aber gleichzeitig dazu ein, ins Träumen zu geraten und den Alltag zu vergessen. Die Mischung ist sehr schön.“

Tickets sind ab sofort und noch in reichlicher Stückzahl über CTS Eventim, die Konzerthalle Olsberg und in allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben