Polizei

Brilon und Marsberg: Einbrecher schleppen Tresor aus Haus

In Marsberg und Brilon gab es Einbrüche.

In Marsberg und Brilon gab es Einbrüche.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Marsberg/Brilon.  Die Polizei meldet Einbrüche aus Brilon und Marsberg. Unter anderem versuchten Täter in eine Arztpraxis einzusteigen. Die Fälle im Überblick.

Die Polizei meldet mehrere Einbrüche beziehungsweise Einbruchsversuche aus dem Raum Marsberg und aus Brilon.

Marsberg: In der Nacht zum Donnerstag suchten unbekannte Täter eine Windparkanlage an der Straße „Grüner Weg“ in Meerhof auf. Die Täter brachen einen Baucontainer auf und entwendeten mehrere Kupferschienen. Die Tat wurde am Donnerstag gegen 8 Uhr festgestellt.

Marsberg: In ein Einfamilienhaus an der Weststraße brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag ein. Zwischen 20.30 Uhr und 6.20 Uhr brachen sie eine Kellertür auf. Anschließend durchsuchten sie das gesamte Haus. Sie entwendeten einen Tresor sowie Bargeld.

Brilon: In der Nacht zum Donnerstag versuchten unbekannte Täter in eine Arztpraxis an der Bahnhofstraße einzubrechen. Die Täter brachen die Eingangstür zu dem Geschäftshaus auf.

Anschließend schlugen sie Glasscheibe der Zugangstür der Arztpraxis ein. Anhand der Spuren ist davon auszugehen, dass sich die Täter bei dem Einbruch verletzten. In die Räumlichkeiten der Praxis gelangten sie nicht.

Hinweise nimmt die Polizei in Marsberg unter 02992 - 90 200 3711 beziehungsweise in Brilon unter 02961 - 90 200 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben