Tennis

Tennisturnier von Wimbledon wegen Coronavirus abgesagt

Das wichtigste Tennis-Turnier der Welt kann in diesem Sommer nicht stattfinden. Wimbledon 2020 wurde abgesagt.

Das wichtigste Tennis-Turnier der Welt kann in diesem Sommer nicht stattfinden. Wimbledon 2020 wurde abgesagt.

Foto: dpa

London.  Das legendäre Tennis-Turnier von Wimbledon kann aufgrund der anhaltenden Corona-Krise im Jahr 2020 nicht stattfinden. Mittwoch gab es die Absage.

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg fällt Wimbledon aus. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie werde das vom 29. Juni bis 12. Juli angesetzte Tennis-Turnier nicht ausgetragen, teilten die Organisatoren am Mittwoch mit und kündigten die nächste Auflage für den 28. Juni bis 11. Juli 2021 an.

Wegen des Coronavirus waren bereits zahlreiche sportliche Großereignisse abgesagt worden, darunter die Olympischen Spiele in Tokio und die Fußball-EM. Die French Open wurden vom Mai auf September verschoben. (fs)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben