Halbmarathon am Mai-Feiertag

Wesel.   Erstmals in Zusammenarbeit mit den Lauffreunden Hadi Wesel richtet die Leichtathletik-Abteilung von GW Flüren ihren Halbmarathon aus. Die mittlerweile bereits 41. Auflage findet traditionell am 1. Mai, dem kommenden Montag, statt. Los geht es im Flürener Waldstadion um 9.30 Uhr, eine Stunde später steigt das Hauptrennen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erstmals in Zusammenarbeit mit den Lauffreunden Hadi Wesel richtet die Leichtathletik-Abteilung von GW Flüren ihren Halbmarathon aus. Die mittlerweile bereits 41. Auflage findet traditionell am 1. Mai, dem kommenden Montag, statt. Los geht es im Flürener Waldstadion um 9.30 Uhr, eine Stunde später steigt das Hauptrennen.

Doch nicht nur die Kooperation bei der Ausrichtung ist neu. Auch Walker und Nordic-Walker feiern bei dieser Veranstaltung mit ihrem Start über fünf Kilometer (9.35 Uhr) eine Premiere. Hier sind 43 Voranmeldungen eingegangen. Ansonsten sind wieder die Bambini-Läufe über 400 Meter (9.40 Uhr), die Schüler-Wettbewerbe über 1000 Meter (10.40 Uhr) und der 5000-Meter-Lauf (9.30 Uhr) im Angebot. Dabei ist letztere Strecke neu, statt zweier Runden geht es auf eine fünf Kilometer lange Schleife. 302 Meldungen gibt es bisher. „Wenn man den neuen Wettbewerb abzieht, ist es eine leichte Steigerung“, sagt GWF-Vorsitzender Wolfgang Hansen. Nachmeldungen sind möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben