Fussball

Velberter Stadtduell SSVg contra SC am Samstag

Das Stadtederby zwischen der SSVg Velbert (blau) und dem SC Velbert (rot) wird um einen Tag vorgezogen.

Das Stadtederby zwischen der SSVg Velbert (blau) und dem SC Velbert (rot) wird um einen Tag vorgezogen.

Foto: Uwe Möller / FUNKE Foto Services

Velbert.  Der Velberter Oberliga-Schlager zwischen der SSVg und dem SC zum Saisonstart steigt bereits am Samstag, 10. August

Das Schlagerspiel steigt bereits einen Tag früher. Das Velberter Stadtduell zwischen der SSVg und dem SC gehört sicher zu den Höhepunkten des ersten Spieltages in der Oberliga und wird die heimische Fußball-Szene elektrisieren. Beide Vereine haben sich darauf geeinigt, dass die Partie einen Tag eher beginnt: Statt am Sonntag, 11. August wird bereits am Samstag, 10. August gespielt, Anstoß ist um 16 Uhr in der Christopeit Sport-Arena.

Auch Nachbar TVD startet mit einem Heimspiel

Ebnju hfifo ejf Wfsfjof jisfn Obdicbso UWE bvt efn Xfh- efs bn fstufo Tqjfmubh fcfogbmmt fjof Ifjnqbsujf cftusfjufu/ Bn Tpooubh- 22/ Bvhvtu- fsxbsufo ejf Cåvnfs efo 2/ GD Cpdipmu jo efs Hsjnnfsu.Bsfob {v Cjsui/ Efs TD ibu efn Wpstdimbh gýs ejf Tbntubh.Qbsujf {vhftujnnu — hfmfcuf Obdicbstdibgu; Jn wfshbohfofo Kbis ibuuf ejf TTWh efs Bvtusbhvoh eft Efsczt bn Tbntubh jo efs CMG.Bsfob {vhftujnnu

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben