Leichtathletik

Nicole vom Hove schafft DM-Quali dank 200-Meter-Sieg

Sieg auf ihrer Paradestrecke: Nicole vom Hove gewinnt über 200 Meter.

Sieg auf ihrer Paradestrecke: Nicole vom Hove gewinnt über 200 Meter.

Foto: Nicole vom Hove

Velbert.  Die Velberter Leichtathletin Nicole vom Hove hat bei den Landesmeisterschaften der Senioren überzeugt. Sie siegte über die 200-Meter-Distanz.

Bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Senioren in Kevelaer stellte sich auch die Velberterin Nicole vom Hove der Konkurrenz. Für sie war es der erste Wettkampf seit Januar. Nicole vom Hove ging über über ihre Lieblingsstrecke an den Start und sicherte sich über 200 Meter den Titel in der Altersklasse W50.

Nach einem guten Start konnte vom Hove ihre Konkurrentinnen schon in der Kurve überholen. Zugute kamen der Sprinterin dabei die heißen Temperaturen. „Bei der Hitze ist die Muskulatur schön locker geblieben“, erklärte sie die Zeit von 28, 26 Sekunden.

„Beste Zeit seit drei Jahren“

„Das ist meine beste Zeit seit drei Jahren über die 200-Meter-Distanz.“ Am Ende hatte vom Hove mehr als drei Sekunden Vorsprung vor der Zweitplatzierten und sicherte sich auch Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften Mitte Juli in Leinefelde-Worbis. Ihr Ziel für die DM: ein Platz unter den ersten Acht.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben