Fußball

Gladbach-Test in Velbert: Vorverkauf beginnt in dieser Woche

Laufen zum Testspiel in der Velberter Christopeit-Sport-Arena auf: Die Bundesligisten von Borussia Mönchengladbach, mit Trainer Marco Rose (3. v.r.), spielen gegen Athletik Bilbao.

Laufen zum Testspiel in der Velberter Christopeit-Sport-Arena auf: Die Bundesligisten von Borussia Mönchengladbach, mit Trainer Marco Rose (3. v.r.), spielen gegen Athletik Bilbao.

Foto: Marius Becker / dpa

Velbert.  Die Tickets für das Testspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Athletic Bilbao in Velbert sind bereits im Druck.

Es wird eins der Highlights dieser Saison. Und das, obwohl keins der drei Velberter Oberliga-Teams aktiv auf dem Platz mitwirkt. Das Testspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Athletic Bilbao am Sonntag, 28. Juli, in der Christopeit-Arena. Los geht’s um 16 Uhr.

Karten sind schon im Druck

„Das ist für uns natürlich ein Top-Ereignis für uns“, sagte Oliver Kuhn, Vorsitzender der SSVg Velbert, und kündigte an, dass der Vorverkauf für die Partie zwischen dem deutschen und dem spanischen Erstligisten noch in dieser Woche beginnt. Voraussichtlich am Donnerstag.

„Die Karten sind schon im Druck“, sagte Oliver Kuhn. „Die Preise und die entsprechenden Vorverkaufsstellen werden wir dann auch noch bekannt geben.“

„Haben sofort zugeschlagen“

Wie es zu dem Hochkaräter-Test an der Sonnenblume in Velbert kam erklärt der Vorsitzende so: „Eine Spielvermittlungsagentur hat uns vor etwa vier Wochen kontaktiert. Da haben wir natürlich sofort zugeschlagen.“

„Die Spanier absolvieren vorher ein Trainingslager in den Niederlanden. Und die Borussia wollte außerhalb von Gladbach testen, um auch ein bisschen Fan-Pflege zu betreiben“, glaubt Kuhn.

„Das Testspiel gegen Athletic Bilbao findet im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2019/20 statt. Borussia Mönchengladbach wird mit ihrem Lizenzspieler-Kader anreisen, der unter Umständen durch Nachwuchstalente aus der eigenen U23 ergänzt wird“, bestätigte der Gladbacher Fußballverein. Bisher seien rund 2000 Zuschauer zu den Vorbereitungsspielen der Fohlen-Elf gekommen.

Die Velberter Fußballfreunde können sich also auf Top-Leute rund um Christoph Kramer, Lars Stindl, Iker Muniain, Inaki Williams und Routinier Aritz Aduriz auf dem Rasen an der Jupiterstraße freuen. Platz haben rund 4700 Zuschauer in der Christopeit-Arena. „Wir hoffen, dass das Stadion dann auch gut gefüllt ist“, sagte Kuhn.

Vorverkauf für Derby dauert noch

Das nächste Highlight für die SSVg ist auch schon terminiert: Die Saison beginnt für das Team von Trainer Alexander Voigt am zweiten Augustwochenende mit dem Oberliga-Derby gegen den SC Velbert. „Bis der Vorverkauf für diese Partie startet, dauert es aber noch ein bisschen“, sagte Oliver Kuhn.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben