Fußball-Kreisliga D

TuS Erndtebrück III bejubelt 5:4-Sieg in der letzten Minute

(Archivfoto). Simon Henkel (l.) ist mit einem Tor am 2:0-Sieg des TSV Aue-Wingeshausen II gegen Benfe II beteiligt.

(Archivfoto). Simon Henkel (l.) ist mit einem Tor am 2:0-Sieg des TSV Aue-Wingeshausen II gegen Benfe II beteiligt.

Foto: Peter Kehrle

Wittgenstein.  In der Fußball-Kreisliga D3 haben vier Mannschaften nach zwei Spielen die Optimalausbeute von sechs Punkten auf dem Konto.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Fußball-Kreisliga D3 hat der TuS Erndtebrück III am Sonntag einen 1:4-Rückstand in der zweiten Halbzeit und kam in der Nachspielzeit durch ein Tor von Eiken Volz Fey noch zum Sieg. An der Tabellenspitze stehen nach zwei Spieltagen die zweiten Mannschaften des SV Schameder, der Sportfreunde Edertal, des VfB Banfe und des TSV Aue-Wingeshausen mit jeweils sechs Punkten.

TSV Aue-Wingeshausen II - FC Benfe II 2:0 (0:0). 1:0 Pierre Kuffner (51.), 2:0 Simon Henkel (80.).

SV Feudingen III - TuS Erndtebrück III 4:5 (3:1).0:1 Eiken Volz Fey (4.), 1:1 Markus Wied (17.), 2:1 Moritz Scholl (30.), 3:1 Timo Scheuer (39.), 4:1 Markus Wied (53.), 4:2 Philipp Bald (59.), 4:3 Eiken Volz Fey (67.), 4:4 Philipp Bald (78.), 4:5 Eiken Volz Fey (90.+1).

VfB Banfe II - SG Laasphe/Niederlaasphe III 2:0 kampflos. Mit Verweis auf „Personalmangel“ sagten die „Orangenen“ das Derby in Banfe ab. Die VfB-Reserve hat damit am zweiten Spieltag mit sechs Zählern schon mehr Punkte als in der ganzen Vorsaison (5) auf dem Konto.

Sportfreunde Edertal II - SV Oberes Banfetal II 7:3 (2:2).1:0 Denny Kick (8.), 2:0 Fabian Klettke (14.), 2:1 Dominik Wick (25.), 2:2 Marc-Kevin Roth (34.), 2:3 Marc-Kevin Roth (70.), 3:3 Sinan Var (80.), 4:3 Denny Kick (82.), 5:2 S. Var (85.), 6:3/7:3 Christian Pape (88., 90.).

FC Ebenau II - FC Weidenhausen 4:1 (4:1).1:0 Patrick Gerhard (21.), 2:0 Janik Trapp (25.), 2:1 Patrick Janson (29.), 3:1 Eigentor Tim Müsse (36.), 4:1 Patrick Gerhard (38.).

SV Schameder II - TuS Volkholz 6:0 (4:0).1:0 Rene Schlabach (25.), 2:0/3:0 Kevin Henk (28., 35.), 4:0/5:0 Rene Schlabach (43., 53.), 6:0 Kevin Henk (55.).

TuS Diedenshausen II - Grün-Weiß Eschenbach II 2:4 (2:2).1:0 Benjamin Aderhold (3.), 1:1/1:2 Bajram Ahmeti (21., 34.), 2:2 Kevin Koritkowski (44.), 2:3/2:4 Frank Wibel (67., 90.).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben