Fußball-Bundesliga

Sven Michels Tor-Premiere

Sven Michel (Zweiter von links) lässt sich für sein erstes Bundesligator, dem 1.1 in Leverkusen, von seinen Mitspielern feiern.

Sven Michel (Zweiter von links) lässt sich für sein erstes Bundesligator, dem 1.1 in Leverkusen, von seinen Mitspielern feiern.

Foto: Christof Koepsel / Bongarts/Getty Images

Der aus Alchen stammende Fußballprofi hat für den SC Paderborn sein erstes Bundesligator erzielt. Am Ende verlor der SCP in Leverkusen aber 2:3.

Paderborn/Leverkusen. Erstes Bundesligaspiel – und gleich ein Tor. Für den aus Alchen stammenden Fußballprofi Sven Michel hätte es ein perfekter Tag sein können, doch die Freude über seinen ersten Treffer in einem Bundesliga-Spiel hielt sich in Grenzen, denn der 29-Jährige verlor mit Aufsteiger SC Paderborn das Saisonauftaktspiel bei Bayer Leverkusen mit 2:3 (2:2).

Sven Michel hatte nach dem frühen Rückstand für das schnelle 1:1 gesorgt, als er von einem groben Fehlpass des Leverkuseners Julian Baumgartlinger profitierte und mit seinem starken linken Fuß vollendete (15.). SCP-Trainer Steffen Baumgart hatte Sven Michel diesmal in der Startformation aufgeboten, nachdem er im Pokalspiel gegen Rödinghausen nach 68 Minuten eingewechselt worden war.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben