Gute Resultate der TuS-Jugend

Erndtebrück/Werdohl.   In der Bezirksliga haben die A- und B-Junioren-Fußballer des TuS Erndtebrück am Wochenende gute Resultate geholt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Bezirksliga haben die A- und B-Junioren-Fußballer des TuS Erndtebrück am Wochenende gute Resultate geholt.

A-Junioren: TuS Erndtebrück - TuS Heven 2:1 (1:0). Ein schönes Spiel war es zwar nicht, doch das Resultat passte – zumal es unter schwierigen personellen Umständen erspielt wurde. Der gewünschte und zuletzt gewohnte Spielfluss kam beim TuS zwar nicht zustande, dennoch fiel kurz vor der Pause das 1:0 durch Kastriot Alitjaha (43.), dem Murat Yazar in der 62. Minute das 2:0 folgen ließ. Heven verkürzte zwar noch, doch ansonsten ließ der TuS nichts mehr zu – er bleibt Zweiter.

B-Junioren: FSV Werdohl - TuS Erndtebrück 2:2 (2:1). Beim ungeschlagenen Spitzenreiter sah beim Zwischenstand von 0:2 nach 33 Minuten alles nach der dritten Niederlage in Folge aus, doch Din Alajbegovic (36.) und Jan Dörnbach (43.) glichen schnell aus. Auch spielerisch war Erndtebrück gleichwertig und verzeichnete in einigen Spielabschnitten mehr Ballanteile als die Gastgeber aus dem Märkischen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben