Fußball-Kreispokal

Corona-Verdacht: Gosenbach-Spiel gegen Kaan abgesagt

Hier waren die Käner (rote Trikots) noch im Test gegen den FC Altenhof aktiv, ihre heutige Kreispokalpartie beim B-Ligisten SV Gosenbach wurde wegen eines Corona-Verdachts bei den Gosenbachern abgesagt.

Hier waren die Käner (rote Trikots) noch im Test gegen den FC Altenhof aktiv, ihre heutige Kreispokalpartie beim B-Ligisten SV Gosenbach wurde wegen eines Corona-Verdachts bei den Gosenbachern abgesagt.

Foto: Rene Traut

Das Erstrundenspiel des Fußball-Kreispokals heute Abend zwischen dem SV Gosenbach und Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn wurde abgesagt.

Wegen des Verdachts auf eine Corona-Infektion im Umfeld der B-Liga-Mannschaft des gastgebenden FC Gosenbach sagte Kreispokalspielleiter Robert Buckard die für Mittwochabend angesetzte Erstrunden-Partie der Gosenbacher auf dem gerade eingeweihten neuen Kunstrasen auf der Gosenbacher Alm gegen den Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn ab. Buckard wurde am späten Dienstagabend per Email von den Umst#nden unterrichtet. Einen Nachholtermin gibt es noch nicht.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben