Fußball

SC Wengern beklagt Vandalismus auf Sportplatz Brasberg

Vandalismus beklagt der SC Wengern. Die Abfallbehälter wurden einfach einen Abhang hinunter geworfen.

Vandalismus beklagt der SC Wengern. Die Abfallbehälter wurden einfach einen Abhang hinunter geworfen.

Foto: SC Wengern

Wetter.  Der SC Wengern beklagt Vandalismus auf dem Sportplatz Brasberg.

Unter wiederholtem Vandalismus leiden die Fußballer des SC Wengern. Nach Mitteilungen des Vereins haben in der Nacht zum Samstag Unbekannte den Sportplatz Brasberg in Wengern aufgesucht, um dort zu randalieren.

Sie verschafften sich unbefugt Zugang durch Beschädigen des Zaunes. Die aktuell im Bau befindliche Behindertentoilette wurde bemalt, die Einrichtung ebenso wie Türbeschläge und Türklinken beschädigt. Die Abfallbehälter wurden einfach einen Abhang hinunter geworfen.

Nicht zum ersten Mal

„Dies passiert nicht zum ersten Mal. Es wurde schon öfters der Zaun beschädigt, um sich Zugang zum Platz zu verschaffen“, erklärte Vorstandsmitglied Detlef Kirsch. Eine Anzeige bei der Polizei hat der SC Wengern erstattet, man hofft darauf, dass ich Zeugen melden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport in Hagen, Breckerfeld, Wetter und Herdecke

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben