Kreispokal

Zweite Runde ist ausgelost

Im Kreispokal beim SC Hassel: Horst 08 mit Trainer Jens Grembowietz. Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Im Kreispokal beim SC Hassel: Horst 08 mit Trainer Jens Grembowietz. Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen.  In der zweiten Runde des Kreispokals trifft Bezirksligist SC Hassel auf den Landesligisten SV Horst 08.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Obwohl noch eine Partie der ersten Runde ausgetragen werden muss, wurde bereits die zweite Runde des Fußball-Kreispokals ausgelost. Mindestens zwei interessante Paarungen sind zu erwarten. Bezirksligist SC Hassel empfängt den Landesligisten SV Horst 08, Bezirksligist Erler SV 08 trifft auf den Sieger der noch ausstehenden Partie zwischen der SG Eintracht 07/12 und der SSV Buer (27. August).

Die weiteren Partien dieser Runde, die für den 11. September angesetzt ist: Preußen Sutum – Hessler 06, Glückauf Hüllen – Horst 59, Resse 08 – Preußen Gladbeck, Wacker Gladbeck – Westfalia 04, F.S.M. Gladbeck – BV Rentfort, FC Zrinski – Erle 19, SW Bülse – Spfr. Bulmke, SW Gelsenk.-Süd – Kickers Ückendorf, Beckhausen 05 – YEG Hassel, Arminia Hassel – SV Zweckel, Hansa Scholven – Adler Feldmark, Westfalia Schalke – Middelich-Resse sowie SB Gladbeck – Westfalia Buer. Der VfB Kirchhellen hat ein Freilos.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben