Basketball-Oberliga

Die Zweite des FC Schalke 04 feiert ihren zweiten Saisonsieg

Khaled Alarashe war mit 27 Punkten bester Schalker Korbjäger gegen den SV Brackwede.

Khaled Alarashe war mit 27 Punkten bester Schalker Korbjäger gegen den SV Brackwede.

Foto: Michael Korte / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen.  Die Oberliga-Basketballer des FC Schalke 04 haben ihren zweiten Sieg in dieser gefeiert. Sie gewannen gegen den SV Brackwede mit 83:80.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Patrick Carney hatte ein Lächeln im Gesicht, als am Samstagabend im Heimspiel seiner zweiten Basketballmannschaft des FC Schalke 04 die Schlusssirene ertönte. 83:80 hatten seine Schützlinge soeben in der Oberliga gegen den SV Brackwede gewonnen und damit in der sechsten Partie den zweiten Sieg gefeiert. „Ich bin stolz auf die Jungs. Sie haben super gekämpft und immer an sich geglaubt“, jubelte der Trainer. Eine gute halbe Stunde früher hatte er allerdings wohl nicht geahnt, dass er die Sporthalle der Gesamtschule Erle tatsächlich noch mit einem Grinsen verlassen würde.

Denn nach zwei Vierteln lag sein Team gegen den Tabellenachten schon mit 32:43 in Rückstand. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel trumpften die Gäste im zweiten Abschnitt auf und entschieden ihn mit einem deutlichen 22:10 für sich. „Danach haben wir aber eine richtig starke Antwort geliefert“, so Carney und meinte damit das aus Schalker Sicht nahezu ideale dritte Viertel.

Mit einem 28:7-Lauf drehten die Königsblauen, bei denen Khaled Alarashe mit 27 Treffern bester Werfer war, die Partie und legten den Grundstein für den Erfolg. „Wir hatten in der zweiten Hälfte eine exzellente Defensive, waren aggressiv und haben wieder unser Spiel gemacht. Das ist auf viel Tempo ausgelegt. Brackwede ist im letzten Viertel zwar noch einmal herangekommen, aber wir haben gut dagegengehalten und den Vorsprung über die Zeit gebracht“, erzählte der Coach, dessen Team auf Platz neun vorrückte und mit dem SV Brackwede nach Punkten gleichzog.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben