Laufen

Nach Corona-Pause: Endlich wieder Citylauf in Schwelm

| Lesedauer: 2 Minuten
Viel los in der Schwelmer Innenstadt: Der Start des Bambini-Laufs vor der Corona-Pandemie.

Viel los in der Schwelmer Innenstadt: Der Start des Bambini-Laufs vor der Corona-Pandemie.

Foto: Michael Scheuermann

Schwelm.  Drei Jahre mussten Schwelms Einwohner warten, im September geht es wieder hoch her in der Innenstadt: Der Citylauf kehrt zurück. Hier alle Infos.

Drei Jahre lang mussten die Schwelmerinnen und Schwelmer auf dieses besondere Event im Herzen ihrer Stadt verzichten, am 17. September ist es dann endlich wieder soweit. Der Schwelmer Citylauf kehrt nach coronabedingter Pause wieder zurück und lockt nicht nur die Athletinnen und Athleten in die Innenstadt.

+ + + Du willst wissen, was im lokalen Sport in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal, in Wetter und Herdecke sowie in Hagen passiert? Melde Dich hier zum kostenlosen Newsletter an + + +

In der Vergangenheit waren es rund 800 Teilnehmer, die über die verschiedenen Distanzen in Schwelm an den Start gegangen sind. Mit einer ähnlichen Anzahl rechnet auch Uli Ebel von der veranstaltenden TG RE Schwelm in diesem Jahr bei der Rückkehr der Laufveranstaltung wieder. „In der Umgebung gab es zuletzt nicht so viele Veranstaltungen, deswegen glauben wir, dass wir diese Zahl wieder erreichen werden“, sagt er.

Läufe für jedes Alter

Ab 11 Uhr starten die insgesamt sieben verschiedenen Läufe mit den M&S-Autombile Mini-Bambini- und Bambini-Rennen über 200 Meter und 500 Meter. Anschließend folgen die Läufe über einen Kilometer, die von der Firma Müller & Sohn präsentiert werden. Einer der Höhepunkte der Laufveranstaltung steigt dann um 12.45 Uhr, wenn der BIW-Jedermann und -Firmenlauf über fünf Kilometer startet. Ein Team besteht dabei aus fünf Läuferinnen und Läufer, mindestens eine Frau muss pro Team vertreten sein. Dies war in der Vergangenheit der Lauf mit den meisten Startern.

Die Sparkasse Schwelm-Sprockhövel präsentiert den um 13.30 Uhr beginnenden Fun-Staffel-Lauf über drei Mal einen Kilometer. Um 15 Uhr folgt dann der Hauptlauf der Veranstaltung, wenn es im „AVU-Lauf fürs Klima“ für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 18 Jahren in allen Altersklassen bis zur AK 75 um die Titel geht.

Hier geht es zur Anmeldung für den Schwelmer Citylauf

Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung werden der Märkische Platz und der Altmarkt sein. Dort starten und enden alle Läufe begleitet von einer professionellen Moderation. Umrahmt wird das Programm mit einem Life-Musik-Auftritt der Band „Double-Music“ ab 16 Uhr. Da, wie der Name bereits verrät, der Schwelmer Citylauf mitten in der Innenstadt stattfindet, wird es am Veranstaltungstag auch zur Sperrung einiger Straßen kommen. Anmeldeschluss ist online der 14. September, die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt ab 10 Uhr im Petrus Gemeindehaus.

Benötigt werden noch rund 30 Helferinnen und Helfer für den Auf-und Abbau sowie als Streckenposten.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport in Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER