Schwelmer Baskets

Max Dohmen bleibt

Foto: Michael Scheuermann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

S c h w e l m. Die Kadervorbereitungen der Schwelmer Baskets für die Saison 2010/2011 laufen auf Hochtouren. Hinter den Kulissen wird fleißig gearbeitet. Jetzt liegt das erste Resultat vor: Mit Max „The Fly” Dohmen wurde der erste Spieler für die neue Saison verpflichtet.

Der 2,04 Meter große Center, der von mehreren Clubs umworben wurde, geht damit in seit drittes Jahr bei den Schwelmer Baskets. „Flip“, wie ihn seine Fans und Freunde auch nennen, zeigte in der abgelaufenen Saison mit 10,5 Punkten pro Spiel und einer Dreier-Quote von 40 Prozent erneut eine überzeugende Leistung. Daher ist Trainer Raphael Wilder überaus zufrieden, dass der Vertrag verlängert wurde. „Max ist mit seiner Erfahrung und seinem unberechenbaren Offensiv-Stil, ein erster wichtiger Baustein für die ProB-Mannschaft. Er wird auch im nächsten Jahr zu den Leistungsträgern gehören”, ist der Coach überzeugt.

Der 22-Jährige, der bereits über Zweitliga-Erfahrung verfügt, sagt über seine weitere Verpflichtung: „Ich freue mich auf die ProB und darauf, weiterhin im Team der Schwelmer Baskets zu spielen.”

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben