Fußball

Torflaute des Duisburger FV dauert in der Bezirksliga an

Gestoppt: Der Hochfelder Can Mert Uzun kommt per Grätsche vor Mülheims Sandro Garcia an den Ball.

Gestoppt: Der Hochfelder Can Mert Uzun kommt per Grätsche vor Mülheims Sandro Garcia an den Ball.

Foto: Tanja Pickartz / FUNKE Foto Services

Duisburg.  Hochfelder bleiben im dritten Spiel in Folge ohne eigenen Treffer. Trainer Dirk Pusch ärgerte sich über mindestens einen verlorenen Punkt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Unachtsamkeit und Unkonzentriertheiten im Torabschluss kostete die Bezirksliga-Fußballern des Duisburger FV 08 im gestrigen Heimspiel gegen den Mülheimer FC 97 die Punkte. Mit 1:0 (0:0) setzten sich die Gäste durch.

Eine Aktion Mitte der zweiten Hälfte zeigte auf, wo es bei den Hochfeldern derzeit hakt. Der kurz zuvor eingewechselte Osho Austin Iluebbey ließ am gegnerischen Strafraum zwei Mülheimer Verteidiger aussteigen und setzte den Ball dann aus guter Schussposition über den Fangzaun. „Wir machen im Moment einfach kein Tor“, fasste 08-Trainer Dirk Pusch treffend zusammen.

Gegen den Tabellenführer lieferten die Hochfelder ein gutes Spiel ab und hatten „leichte Vorteile“, wie Pusch es nennt. „Wir waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft und hätten mindestens einen Punkt verdient gehabt“, weiß der Übungsleiter, dessen Team den Tabellenführer größtenteils im Griff hatte und nur wenige Torchancen zuließ.

Doch wie es halt so im Fußball läuft, fiel das Tor auf der Gegenseite. Die Mülheimer konnten einen Pass der 08er im Aufbauspiel abfangen und konterten perfekt. Nach einer scharfen Hereingabe in den Rückraum hatte Belmin Selmanovic wenig Mühe, den Ball aus zehn Metern ins Tor zu schieben.

„Da waren wir einmal nicht aufmerksam und wurden sofort bestraft“, ärgert sich Pusch, dessen Team danach weiter nach vorne spielte und mehr Ballbesitz hatte, ohne jedoch ausgleichen zu können. Somit sind die 08er bereits im dritten Spiel in Folge ohne eigenen Torerfolg geblieben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben