Frauenhandball

Jürgen Mölleken wird neuer Trainer der GSG Duisburg

Jürgen Mölleken übernimmt den Frauenhandball-Oberligisten GSG Duisburg.

Jürgen Mölleken übernimmt den Frauenhandball-Oberligisten GSG Duisburg.

Foto: Jochen Emde / FUNKE Foto Services

Duisburg.   Die GSG Duisburg ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Jürgen Mölleken kommt vom MTV Rheinwacht Dinslaken.

Die Handballerinnen der GSG Duisburg haben ihren neuen Trainer für die kommenden Oberliga-Saison gefunden. So wird Jürgen Mölleken die Nachfolge von Sandra Gernand antreten, die ab November beim damaligen Regionalligisten eingesprungen war, nachdem Jens Remmert seinen Rücktritt erklärt hatte.

Die Suche hatte sich einigermaßen schwierig dargestellt. Denn der erste Kontakt mit Mölleken, der zuletzt die zweite Mannschaft des MTV Rheinwacht Dinslaken in der Männer-Landesliga trainiert hatte, ergab sich schon, als die Trainersuche in Großenbaum abgeschlossen schien. „Wir hatten schon eine Zusage, aber der Kandidat sprang danach doch wieder ab“, sagt Teammanager Werner Stöckmann. So nahm die GSG erneut Kontakt zu Mölleken, der bereits Erfahrungen im Frauenhandball hat, auf. „Er hat dann ein Probetraining bei uns absolviert und unsere Spielerinnen waren der Meinung, dass das klappen kann.“ Nun läuft die Suche nach Zugängen für den Rückraum und den Kreis.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben