Jugendtennis

Spiel, Satz und Sieg für den Nachwuchs bei Blau-Weiß Spellen

Gruppenbild mit Siegern in Spellen.

Gruppenbild mit Siegern in Spellen.

Foto: NRZ

Voerde.   45 Spieler aus 18 Vereinen lieferten sich beim Kleinfeld-Tennisturnier um den Bachtrup-Cup beim TC Blau-Weiß Spellen spannende Spiele.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

45 Spieler aus 18 Vereinen lieferten sich beim Kleinfeld-Tennisturnier um den Bachtrup-Cup beim TC Blau-Weiß Spellen spannende Spiele. Ein Highlight war die Finalrunde der Mädchen 2007-2010. Giulia Bialy vom gastgebenden Verein musste sich in einem Drei-Satz-Halbfinale Fabienne Maß aus Dortmund geschlagen geben. Das Spiel um Platz drei gegen Larissa Hoffmann aus Dinslaken war nicht weniger spannend über drei Sätze - dieses Mal mit dem glücklicheren Ende für die Spellenerin. Das Finale war ein Schwesternduell: Fabienne gegen Lisanne Maß - die jüngere Lisanne setzte sich in drei Sätzen durch.

Bei den Jungen 2007 hielten die Spellener den Sieg in Ihren Reihen: Manuel Seising gewann die Konkurrenz vor seinem Mannschaftskollegen Florian Kropp. Maxim Pfaffengut (Friedrichsfeld) verwies bei den Jungen 2008 Bastian Bartnik (Mattlerbusch) und Julius Bongers (STV Hünxe) auf die Plätze. In der Konkurrenz Jungen 2009-2011 setzte sich Jan Horstkamp vom TC BW Spellen gegen Lazar Jankovic aus Hiesfeld im Finale durch. Dritter wurde Simon Weyers (Weeze).

Die Einsteiger-Kinder spielten ihre Sieger in eigenen Gruppen aus. Bei den Mädchen sicherte sich Jenna Schleitung (Millingen) den Sieg vor Emily Esser (Millingen. Dritte wurde Pauline Weyers (Weeze). Die Einsteiger-Jungen erlebten ein spannendes Finale über drei Sätze: am Ende behielt Finn Herhold (Oberhausen) die Oberhand gegen Paul Wessel vom TC BW Spellen. Das Podest komplettierte Anton Laubert (STV Hünxe).

Carsten Höldtke, Jugendwart des TC Blau-Weiß Spellen, zeigte sich zufrieden mit dem Turnierverlauf und kündigte bereits an: „Wir sehen uns in 2018 wieder.“

Die Platzierungen: Mädchen 2007-2010: 1. Lisanne Maß (Eintracht Dortmund), 2. Fabienne Maß (Eintracht Dortmund), 3. Giulia Bialy (TC BW Spellen). Mädchen Einsteiger: 1. Jenna Schleiting (SV Fortuna Millingen), 2. Emily Esser (SV Fortuna Millingen), 3. Pauline Weyers (TSV Weeze). Jungen 2007: 1. Manuel Seising (TC BW Spellen), 2. Florian Kropp (TC BW Spellen), 3. Florian Köster (HTC BW Krefeld). Jungen 2008: 1. Maxim Pfaffengut (SV 08/29 Friedrichsfeld), 2. Bastian Bartnik (TK am Mattlerbusch), 3. Julius Bongers (STV Hünxe). Jungen 2009-2011: 1. Jan Horstkamp (TC BW Spellen), 2. Lazar Jankovic (TV Jahn Hiesfeld), 3. Simon Weyers (TSV Weeze). Jungen Einsteiger: 1. Finn Herhold (TK 78 Oberhausen), 2. Paul Wessel (TC BW Spellen), 3. Anton Laubert (STV Hünxe).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben