Tischtennis

Bochumer Tischtennis-Spieler ermitteln ihre Kreismeister

Niklas Siepmann vom TT-Team Bochum spielt bei den Kreismeisterschaften mit.

Niklas Siepmann vom TT-Team Bochum spielt bei den Kreismeisterschaften mit.

Foto: Barbara Zabka / FUNKE Foto Services

Bochum.  Der VfL Winz-Baak ist Ausrichter der Bochumer Kreismeisterschaften im Tischtennis. Sie finden von diesem Freitag bis zum Sonntag statt.

Von Freitag bis Sonntag finden die Bochumer Kreismeisterschaften im Tischtennis wie im Vorjahr in Hattingen (Lindstockstraße 2) statt. Die Hauptkonkurrenz, die Herren-A-Klasse, beginnt am Sonntag um 12 Uhr. Gemeldet haben Mustafa Cetin und Niklas Siepmann vom NRW-Ligisten TT-Team Bochum. Ausrichter ist der VfL Winz-Baak. Er erwartet viele Teilnehmer. Von den Jüngsten (Jungen/Mädchen 11) bis zu den Ältesten (Senioren/Seniorinnen 75).

Der Zeitplan
Freitag, 13. September:
Jungen 11 (17 Uhr), Mädchen 11 (17.15 Uhr), Jungen 18 bis 1200 Punkte (17.30 Uhr), Senioren/Seniorinnen 40 (19 Uhr), Senioren/Seniorinnen 60 (19.15 Uhr), Senioren/Seniorinnen 65 (19.30 Uhr)
Samstag, 14. September: Jungen 18 (9 Uhr), Mädchen 18 (9.15 Uhr), Jungen 13 (9.30 Uhr), Mädchen 13 (9.45 Uhr), Herren D (12 Uhr), Herren E (15.30 Uhr), Herren B (17 Uhr)
Sonntag, 15. September: Jungen 15 (9 Uhr), Mädchen 15 (9.30 Uhr), Herren C (10 Uhr), Herren A (12 Uhr), Damen A (12.45 Uhr), Damen B (13.45 Uhr), Senioren 70 und Senioren 75 (15 Uhr), Senioren/Seniorinnen 50 (15.30 Uhr)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben