Liverpool-Party

So feiern Klopp und Campino den FC Liverpool

Da hat er den Henkelpott gesehen: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp.

Foto: dpa

Da hat er den Henkelpott gesehen: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp. Foto: dpa

Essen.  Als der erste Schock der Finalpleite verdaut war, wurde beim FC Liverpool gefeiert. Tote-Hosen-Sänger Campino und Trainer Klopp machten mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der FC Liverpool sollte nicht zu lange traurig sein. Niemand hatte vor der Saison mit der Final-Teilnahme der Engländer gerechnet. So sieht es auch scheinbar Jürgen Klopp.

"Wir haben den Henkelpott gesehen"

Der Trainer des FC Liverpool war nicht allzu lange enttäuscht, wie ein Video auf Instagram beweist. Klopp feierte mit seinem Kumpel Campino - Sänger der Toten Hosen - bis in die Morgenstunden.

Der angestimmte Liedtext des Toten Hosen Sängers hat definitiv Ohrwurm-Potential: "Wir haben den Henkelpott gesehen, er war so wunder, wunderschön. Er musste leider nach Madrid. Wir holen ihn nächstes Jahr zurück."

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik