Podcast

Schalke-Podcast: Aydins Vertragsverlängerung ist ein Signal

So schön sieht Schalker Jubel aus: Mehmet Can Aydin feiert sein Traumtor gegen Ingolstadt.

So schön sieht Schalker Jubel aus: Mehmet Can Aydin feiert sein Traumtor gegen Ingolstadt.

Foto: Dean Mouhtaropoulos / Getty Images

Essen.  In der neuen Folge unseres Podcasts Fußball Inside diskutieren wir vor allem über den VfL Bochum und Schalke 04 vor dem Liga-Auftakt.

Für die 18 Bundesligisten begann das Fußball-Jahr 2022 bereits in der vergangenen Woche. Der VfL Bochum bezwang zum Auftakt den VfL Wolfsburg verdient mit 1:0. Die Zweitligisten greifen erst eine Woche später ein - für Schalke 04 beginnt das Jahr zum Beispiel mit einem Heimspiel gegen Holstein Kiel (Sonntag, 13.30 Uhr). Das sind genug Themen für unseren Podcast "Fußball Inside".

VfL-Reporter Ralf Ritter und Schalke-Reporter Andreas Ernst stellen sich den Fragen von Moderator Nils Halberscheidt. Es geht um die sportlichen Perspektiven für das Wochenende - Schalke trifft auf Kiel, der VfL tritt beim FSV Mainz 05 an. Doch die Diskussionen drehen sich auch um Personalfragen: Wer fällt aus? Wer kann spielen? Schlagen beide Teams noch auf dem Transfermarkt zu?

Zum Abschluss tippt das Trio die wichtigsten Spiele des Wochenendes:

Borussia Dortmund - SC Freiburg (Freitag, 20.30 Uhr)

Mainz 05 - VfL Bochum (Samstag, 15.30 Uhr)

FC Schalke 04 - Holstein Kiel (Sonntag, 13.30 Uhr)

TSV Havelse - MSV Duisburg (Freitag, 19 Uhr)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Schalke 04

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben