Pokal-Ansetzung

DFB verrät Termin für das Revierderby Schalke 04 gegen BVB

Max Meyer (l.) gegen Julian Weigl.

Max Meyer (l.) gegen Julian Weigl.

Foto: firo

Frankfurt am Main.  Der Deutsche Fußball-Bund hat am Mittwoch das DFB-Pokal-Halbfinale terminiert. Im Zuge dessen verriet der DFB auch den Termin des Revierderbys.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Deutsche Fußball-Bund hat das Halbfinale im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt. Der FC Schalke 04 spielt am Mittwoch, 18. April um 20.45 Uhr gegen Eintracht Frankfurt. Schon am Dienstag, 17. April um 20.45 Uhr treffen Bayer 04 Leverkusen und der FC Bayern München aufeinander. Beide Spiele werden sowohl auf Sky als auch im Free-TV in der ARD übertragen.

Wie der DFB mitteilte, war keine andere Ansetzung möglich, da das Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund am Sonntag, 15. April stattfinden soll. Noch hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) dieses Bundesliga-Spiel nicht offiziell angesetzt, der DFB verriet den Termin aber bereits.

Das DFB-Pokalfinale steigt am 19. Mai im Berliner Olympiastadion. (fs)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben