Neuverpflichtung

HSV holt Schweizer Innenverteidiger Lacroix

Hamburgs Neuverpflichtung Leo Lacroix.

Hamburgs Neuverpflichtung Leo Lacroix.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Hamburg Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat den Innenverteidiger Leo Lacroix vom französischen Erstligisten AS Saint-Etienne verpflichtet.

Der 26 Jahre alte Schweizer hat nach Angaben des Vereins einen Leihvertrag für ein Jahr unterschrieben. Zudem besitze der HSV eine Kaufoption. Der 1,97 Meter große Profi bestritt in der Schweiz 87 Erstliga-Partien und in der französischen Top-Liga 31 Spiele.

Der Schweizer mit brasilianischen Wurzeln ist die siebte Neuverpflichtung der Hamburger. Ob Lacroix schon am Sonntag im Spiel beim SV Sandhausen eingesetzt wird, ist unsicher.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben