Anzeige
Vorweihnachtszeit

Ein Wintertrip nach Newcastle

Newcastle: Die Metropole im Nordosten Englands am Fluss Tyne wartet mit vielen Sehenswürdigkeiten auf – wie dem Baltic Center und der Gateshead Millennium Bridge.

Newcastle: Die Metropole im Nordosten Englands am Fluss Tyne wartet mit vielen Sehenswürdigkeiten auf – wie dem Baltic Center und der Gateshead Millennium Bridge.

Foto: ©VisitBritain/AndrewPickett

Newcastle.  Mit DFDS nach England zur Vorweihnachtszeit: perfekt für eine gemütliche Auszeit zu zweit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

England-Liebhaber, die die Vorweihnachtszeit in gemütlicher Atmosphäre genießen möchten und nach einer Alternative zu London suchen, sollten einen Abstecher nach Newcastle machen. Die Stadt ist der perfekte Ort, um diese Zeit in typisch englischer Atmosphäre und mit festlichen Veranstaltungen zu genießen. Hübsch dekorierte Fenster und funkelnde Lichtdekorationen schmücken jetzt die Straßen der historischen Altstadt. Ab Mitte November verwandelt sich das Zentrum in ein Winterwunderland mit einem malerischen Weihnachtsmarkt und dem berühmten verwunschenen Weihnachtswald. Das Grey’s Monument, eines der Wahrzeichen von Newcastle, befindet sich direkt in der Innenstadt und wird jedes Jahr zum Mittelpunkt des Weihnachtsmarkts.

Geheimtipp Newcastle

Die einstige Bergbau- und Industriestadt gilt heute als echter Geheimtipp für Städtereisende und hat den Wandel in eine moderne und angesagte Szenestadt gemeistert. Nahe der schottischen Grenze gelegen, gilt sie als angesagte Kunst- und Kulturmetropole, die sich zu einem Hotspot für England-Liebhaber und Shopping-Fans etabliert hat. Eine historische Altstadt, urige Pubs und spektakuläre Bauwerke wie das Greys Monument, die Kathedrale oder die Gateshead Millennium Bridge laden zu einer Erkundungstour ein. Alte Fabrikgebäude dienen heute als Museen und Theater und an vielen Ecken finden Sie innovative Bar- und Restaurantkonzepte vor. Das Beste: Alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar.

Ein Eldorado für Shopping-Enthusiasten

Die einstige Kohle- und Werftenstadt ist heute eine Einkaufsmetropole, in der Sie beim vorweihnachtlichen Bummel die Geschenke für die Daheimgebliebenen kaufen können. Wer architektonisch eindrucksvolle Einkaufspassagen mag, sollte die im Jahre 1906 erbaute „Central Arcade“ besuchen. Das Einkaufszentrum Eldon Square im Herzen der Stadt, mit mehr als 130 Geschäften, lässt Shoppingherzen höher schlagen. Auch ein Abstecher in die Passage Grainger Market lohnt sich; neben Marktständen und kleinen Cafés befindet sich hier der letzte Marks und Spencers Penny Bazar. Der Grainger Market stellte in den 1830er-Jahren den größten überdachten Markt Europas dar.

Besonders beeindruckend sind die Brücken von Newcastle. Sieben Brücken spannen sich zwischen Newcastle und der Nachbarstadt Gateshead über den Fluss Tyne. Hier befinden sich imposante Bauwerke wie die durchgehende Bogenbrücke „Tyne Bridge“ von 1928 sowie die Gateshead Millennium Bridge. Die im Jahr 2001 erbaute Brücke besticht durch ein innovatives Lichtkonzept, dass den Brückenbogen besonders gut zur Geltung bringt. Dort wo die Brücken die beiden Nachbarstädte verbinden, befinden sich in alten Fabrikgebäuden Kultureinrichtungen wie das Sage, eine futuristische Konzerthalle des britischen Stararchitekten Sir Norman Forster.

Mit DFDS auf weihnachtliche MiniKreuzfahrt

Erleben Sie einen Kurzurlaub der besonderen Art. Auf den Kreuzfahrtfährschiffen von DFDS reisen Sie ganz bequem zum Weihnachtsbummel nach England und erleben auf der 3-tägigen MiniKreuzfahrt von Amsterdam nach Newcastle einen spannenden Mix aus Seereise und Städtetrip. Während Sie über Nacht auf die pulsierende Szenestadt Nordenglands zusteuern, können Sie an Bord ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm genießen. Auf Ihrer Reise profitieren Sie dabei von den Vorzügen einer MiniKreuzfahrt und kombinieren diese mit der Vielfältigkeit eines Kurzurlaubes in der Weihnachtszeit nach Newcastle. Neben gemütlichen Kabinen, einer kulinarischen Auswahl in unseren Restaurants und Entertainment samt Live-Musik, erleben Sie unterhaltsame Momente im Casino, Kino oder im Bordshop. Ein Extra-Vorteil für Shopping-Enthusiasten: Auf unseren Fähren können Sie unbegrenzt Gepäck mitnehmen. Perfekt für einen Wochenendtrip!

>>>INFO

DFDS bringt Urlauber direkt zum Weihnachtszauber nach Newcastle upon Tyne. Das „DFDS MiniKreuzfahrt-Weihnachtsspecial Newcastle“ ist bereits ab 98 Euro mit Kabine buchbar – inklusive Abendessen und Frühstück auf der Hinreise. DFDS ist eine der führenden Reedereien im Markt der Übernachtfähren in Nordeuropa. Die Kreuzfahrtfähren nach Nordost england starten in Amsterdam. Buchungscode: M9ANBD

Kontakt: Weitere Informationen und Buchungen bei DFDS unter Tel. 040/3 89 03 71 (14 Euro telefonisches Buchungsentgelt) oder online: www.dfdsseaways.de/weihnachten

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >