Unfall

Schulbus stößt mit Transporter zusammen - sieben Verletzte

Bei einem Zusammenstoß von einem Schulbus und einem Kleintransporter, sind sieben Menschen verletzt worden.

Bei einem Zusammenstoß von einem Schulbus und einem Kleintransporter, sind sieben Menschen verletzt worden.

Foto: Wolfram Steinberg/picture alliance/dpa

Gerderath.  Ein Transporter ist in Gerderath mit einem Schulbus zusammengestoßen. Sieben Personen wurden verletzt, der Busfahrer schwebt in Lebensgefahr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim Frontalzusammenstoß eines Transporters mit einem Schulbus sind in Nordrhein-Westfalen sieben Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet der Kleintransporter in einer langgezogenen Rechtskurve auf einer Landstraße auf die Gegenspur.

Er stieß dort am Montag mit dem entgegenkommenden Schulbus zusammen, der 18 Schüler im Alter von 10 bis 15 Jahren beförderte. Nach dem Zusammenstoß rutschte der Kleintransporter laut Polizei weiter über die Straße und stieß mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Der 55 Jahre alte Fahrer des Transporters erlitt lebensgefährliche Verletzungen, wie die Polizei weiter mitteilte. Leicht verletzt wurden dessen 49-jähriger Beifahrer sowie der 35-jährige Busfahrer und vier Kinder, die durch umherfliegende Glasteile getroffen wurden. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben