Randale

Schaufenster in Gevelsberg mit Feuerwerkskörper zerstört

Eine Rakete der Gruppe hat nur knapp einen 38-jährigen Gevelsberger verfehlt.

Eine Rakete der Gruppe hat nur knapp einen 38-jährigen Gevelsberger verfehlt.

Foto: dpa

Gevelsberg.   In Gevelsberg haben Randalierer an Neujahr eine Scheibe mit einem Feuerwerkskörper zerstört. Die Gruppe schlug außerdem einen 38-Jährigen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Gruppe von etwa drei bis fünf Personen hielt sich am Neujahrsmorgen kurz nach Mitternacht in der Mittelstraße auf. Mit einem Feuerwerkskörper zerstörten sie eine Schaufensterscheibe.

Von Gruppe angerempelt und geschlagen

Zuvor hatte die Rakete nur knapp einen 38-jährigen Gevelsberger verfehlt. Dieser stellte die unbekannten Personen zur Rede, wobei er von der Gruppe angerempelt und geschlagen wurde.

Bei dem Angriff verletzte er sich leicht. Er begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik