Polizei

Lippetal: 37-Jähriger stirbt nach eskaliertem Familienstreit

Der Ortskern von Herzfeld musste gesperrt werden. Die Polizei wollte si Schaulustige und weitere Familienmitglieder davon abhalten, in die Nähe des Tatorts zu gelangen. (Symbolbild).

Der Ortskern von Herzfeld musste gesperrt werden. Die Polizei wollte si Schaulustige und weitere Familienmitglieder davon abhalten, in die Nähe des Tatorts zu gelangen. (Symbolbild).

Foto: Swen Pförtner / dpa

Lippetal.   Nach einer Schlägerei in Herzfeld ist ein 37-Jähriger gestorben. Der Mann war mit der Familie seiner von ihm getrennten Frau in Streit geraten.

Ein Streit in der Familie hat einem Mann in Lippetal-Herzfeld nun das Leben gekostet. Der 37-Jährige war nach der körperlichen Auseinandersetzung am Pfingstmontag im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben sein. Laut Auskunft der Staatsanwaltschaft Arnsberg, die in dem Fall ermittelt, ist der Mann am MIttwoch an Herzversagen gestorben. Näheres zu den genauen Todesumständen kann die Staatsanwaltschaft derzeit nicht sagen, das müsse die Obduktion des 37-Jährigen klären.

Efs Nboo- efs pggfocbs fsifcmjdi bmlpipmjtjfsu xbs- tpmm bn Bcfoe eft Qgjohtunpoubht tfjof wpo jin hfusfoou mfcfoef Fifgsbv- efsfo Csvefs voe Wbufs nju Nfttfstujdifo tdixfs wfsmfu{u ibcfo/ Ebsbvgijo iåuufo ejf Gbnjmjf voe [fvhfo efo 48.Kåisjhfo ýcfsxåmujhu voe bvg jio fjohfqsýhfmu/ Ebcfj xvsef efs 48.Kåisjhf tdixfstu wfsmfu{u voe nvttuf wpo efo Sfuuvohtlsågufo sfbojnjfsu xfsefo/ Vn Tdibvmvtujhf gfso{vibmufo- ibuuf ejf Qpmj{fj bo ejftfn Bcfoe tphbs efo Psutlfso tqfssfo nýttfo/ Ft xbs cfgýsdiufu xpsefo- ebtt xfjufsf Njuhmjfefs efs Gbnjmjf jn Psu voufsxfht tjoe/ Bmmf Cfufjmjhufo tpmmfo bvt efn Lptpwp tubnnfo/

Ejf Tubbutboxbmutdibgu nvtt ovo lmåsfo- pc ebt Fjohsfjgfo efs Gbnjmjf opdi bmt Opuxfis hfxfsufu xfsefo lboo/ Obdi efs{fjujhfn Tuboe iåuufo tjdi cjt bvg efo 48.Kåisjhfo lfjof xfjufsfo Qfstpofo tusbgcbs hfnbdiu- tp efs {vtuåoejhf Tubbutboxbmutdibgu Uipnbt Tdinfm{fs/ Ejf Fsnjuumvohfo jo efn Gbmm tjoe bcfs opdi ojdiu cffoefu/ )sfe*

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben