Grillen

Interaktive Karte: Grillfleisch-Automaten in der Region

Mit Grillfleisch-Automaten ist das Grillen auch an Sonntagen, Feiertagen und nach Ladenschluss möglich.

Mit Grillfleisch-Automaten ist das Grillen auch an Sonntagen, Feiertagen und nach Ladenschluss möglich.

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Auf dem Land werden Frischfleischautomaten immer beliebter. Eine Übersicht über 24-Stunden-Automaten an Rhein und Ruhr für spontane Griller.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wer hätte gedacht, dass Metzgerei- und Fleischereifachleute in Sachen Wortwitz ihren Kollegen vom Friseurhandwerk in Nichts nachstehen. Deutlich wird das, wenn man nach Grillfleisch-Automaten recherchiert, die gerade auf dem Land immer beliebter werden. Da gibt es in NRW zum Beispiel den Automeat (Automat + Meat, englisch für Fleisch), den Wurstomat oder die 24-Stunden-FeinschMeckerStation einer Fleischerei namens „Mecke“.

Doch Spaß beiseite: Wir haben hat eine Karte mit Grillfleisch-Automaten in der Region zusammengestellt. Diese sind sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag „geöffnet“. Oft gibt es neben Nackensteaks, Bratwürstchen und Käsegrillern auch Salate oder Grillsaucen dazu, manchmal auch frische Eier und Milchprodukte aus der Region.

Sie kennen noch mehr Grillfleisch-Automaten? Oder einer der angezeigten ist nicht mehr aktuell? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an t.langwald@funkemedien.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben