Mahlzeit

x_waw_07_23-Zeit.xml

Foto: imago stock&people

Waltrop.   Sie haben schon vor Jahrzehnten das Zeitliche gesegnet und doch erfreuen wir uns heute noch an ihrem Anblick: James Dean, Elvis Presley, Marilyn Monroe. Die Hollywood-Legenden auf Schwarz-Weiß-Fotos zieren viele Lokale, auch Silli & Gianni in Waltrop.

In ihrer glamourösen Gesellschaft probiere ich sechs kleine Weinbergschnecken in Kräuterbutter (6 €). Sie sind würzig im Geschmack, keine Offenbarung, aber solide zubereitet. Der Hauptgang bei diesem Italiener würde auch Stars schmecken: Das Lammfilet von der Tageskarte (18,50 €) ist von guter Qualität und punktgenau gebraten. Es sind eben manchmal die prunklosen Restaurants, die wissen, wie man ein gutes Stück Fleisch serviert.

Die Pestomaccheroni als Beilage wirken nicht wie selbst gemacht, aber einwandfrei zubereitet. Frischer Parmesan dazu – was will man mehr? Auch meine Begleitung ist mit ihrer Wahl zufrieden: Zartes und aromatisches Seezungenfilet in milder Weißweinsauce, dazu Blattspinat und ein kleiner, frischer Salat (15,50 €).

Menschen von nebenan

Am Abend unseres Besuches essen Familien Pizza (ab 3,90 Euro), plaudern Jugendliche an Stehtischen und löschen ältere Waltroper Jungs an der langen Theke ihren Bierdurst. Die Tür geht auf und Herren in Dunkelblau treten ein. Auf deren Jackentaschen steht: „Feuerwehr“. Nicht die Hollywood-Größen schauen hier vorbei, sondern Menschen von nebenan. Und im Gegensatz zu den gerahmten Stars an den Wänden wirkt das ganze Lokal dabei sympathisch lebendig.

Galeria Silli & Gianni, Dortmunder Str. 11, 45731 Waltrop, Tel.: 0 23 09/7 25 20

Preise: Reell zubereitete Gerichte zu sehr fairen Preisen. Aber nur eine kleine Weinauswahl.

Ambiente: Das Lokal steht mehr für einen beliebten Treff-punkt als für den kulinarischen Geheimtipp.

Service: Obwohl es viel zu tun gibt, entgeht der Kellnerin keiner unserer Wünsche.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben