Hitze

Freibäder im Check: Hier gibt's Abkühlung am Niederrhein

Ein Junge springt im Freibad Solimare ins Wasser.

Ein Junge springt im Freibad Solimare ins Wasser.

Foto: Norbert Prümen / Norbert Prümen/Funke Foto Services

Am Niederrhein.   Es ist die heißeste Zeit des Jahres am Niederrhein mit Temperaturen an die 40 Grad. Eine Abkühlung bieten die Freibäder und Badeseen der Region.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es ist Sommer und es ist heiß: Wer am Niederrhein nun seine ersehnte Abkühlung sucht, hat die Qual der Wahl – Freibäder, Seen und sogar ein „Meer“ stehen bereit für den Sprung ins kühle Nass.

Unsere Reporter haben sich durch die Freibäder in der Region getestet. Viel Spaß beim Schwimmen und Entspannen!

Freibäder und Badeseen - Wo am Niederrhein Abkühlung wartet, zeigt diese Karte:

Mehr Artikel zu den Freibädern am Niederrhein


Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben