Corona-Podcast

Prof. Dittmer über Lockdown, Impfungen und Virus-Mutationen

Lesedauer: 2 Minuten
Die aktuelle Corona-Lage in NRW gibt es jetzt jeden Freitag in einem Podcast.

Die aktuelle Corona-Lage in NRW gibt es jetzt jeden Freitag in einem Podcast.

Foto: Theresa Langwald

Essen.  Neues Jahr, neue Podcast-Folge: Prof. Dittmer spricht über den verschärften Lockdown und die Mutationen von SARS-CoV-19 sowie die zweite Impfung.

Erst wenige Tage ist das neue Jahr alt - ruhiger als 2020 wird es aber zunächst nicht werden. Wegen der Feiertage zwischen den Jahren gibt es aktuell noch keine zuverlässigen Zahlen zu den Corona-Infektionen. Der Chefvirologe der Uniklinik Essen, Prof. Ulf Dittmer, findet es deshalb schwierig, den Lockdown zu verschärfen – ihm fehle eine Grundlage für die Beurteilung der Lage, sagt er in der neuen Podcast-Folge von "Das Corona-Update für NRW".

Wie gefährlich ist die Mutation des Coronavirus?

Dittmer könne jedoch auch verstehen, warum Schulen und Kitas geschlossen werden beziehungsweise nur einen eingeschränkten Betrieb haben, da dies auch die Mobilität der Gesamtbevölkerung einschränke. Gerade in Hinblick auf die neue Mutation des Coronavirus', die zuerst in Großbritannien aufgetreten war und die eine höhere Ansteckungsfähigkeit aufweise: "Lieber vorsorgen, als nachher hinterherzulaufen", so Dittmer.

Im Gespräch mit Julia Neikes spricht der Wissenschaftler außerdem darüber, warum die "Impfstoff-Knappheit" eigentlich keine sei und wieso eine Streckung des zeitlichen Abstands zwischen der ersten und der zweiten Corona-Impfung nicht empfehlenswert sei.

Wenn Sie eine Frage rund um Corona, das Virus und die Maßnahmen an Prof. Dittmer haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail an: coronafragen@funkemedien.de. Wir sichten diese und nehmen einen Teil davon mit zu den Treffen mit Prof. Dittmer.

Hier gibt es das Corona-Update für NRW

Zu hören ist der Podcast auf unserer Homepage und über Streaming-Apps wie Spotify oder Podimo. Um keine Folge zu verpassen können Sie den Podcast auch abonnieren.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben