Festival

Legat und Wollersheim als VIPs beim Smag Sundance-Festival in Essen

Wer Lust auf "Kasalla" oder "Hallöchen Popöchen" hat, kann Thorsten Legat oder Sophia Wollersheim als Stargäste buchen.

Wer Lust auf "Kasalla" oder "Hallöchen Popöchen" hat, kann Thorsten Legat oder Sophia Wollersheim als Stargäste buchen.

Foto: RTL

Essen.  Nach dem Dschungelcamp kommt die Karriere: Dem Essener "Smag Sundance"-Festival wurden Thorsten Legat und Sophia Wollersheim als VIP-Gäste angeboten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach dem Dschungelcamp geht erfahrungsgemäß die Verwertung der Teilnehmer los. Das ist auch bei der gerade beendeten zehnte Ausgabe nicht anders. So hat die Agentur "Boese Entertainment" ihren Kunden per Newsletter die Dschungelcamp-Finalisten Sophia Wollersheim und Thorsten Legat angeboten. Legat sei als VIP-Gast buchbar, Sophia Wollersheim als DJane. Die Veranstalter des Essener Open-Air-Festivals "Smag Sundance" haben das Angebot auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht und nach Meinungen gefragt.

Die Reaktion war eher verhalten euphorisch: "Uiii ne danke", schreibt eine Facebook-Nutzerin. "Ernsthaft?", fragt eine andere.

Event-Manager verspricht Weltstar für das Smag Sundance

So richtig ernsthaft war es aber nicht gemeint. Alex P. Jäger, Event-Manager des Smag Sundance Festivals, erklärte uns gegenüber, dass es keine Bestrebungen gebe, die Dschungelcamp-Teilnehmer zu buchen. "Wir sind ein Open-Air-Festival, da haben wir selber Dschungel", scherzte er. In den nächsten zwei Wochen würden die restlichen Acts für das Festival bekanntgegeben, als Headliner versprach Jäger einen Star auf Weltniveau.

In den vergangenen Jahren legten unter anderem Robin Schulz, Moguai, DJ Antoine und Martin Solveig auf. Für das diesjährige Festival am 9. Juli sind bislang Sigala und Plastik Funk aus Düsseldorf gebucht. (sjb)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben